Kontroverse Debatten und Bio-Buffet mit cooler Musik: Wahlkampfauftakt mit Gisela Sengl & Cathrin Henke

Los geht’s! Für ein Gesundes Bayern in einer Gesunden Welt!

Am 18. Mai 2018 sind wir offiziell in den Landtagswahlkampf gestartet!

Frauenpower hoch 3

Zu unserer Wahlkampfauftakt-Party hatten wir ins ‚Feinsinn‘ von Byodo eingeladen. Unser Ehrengast: Gisela Sengl MdL, die agrarpolitische Sprecherin der grünen Fraktion im Landtag. Mit Bezirkstagskandidatin Cathrin Sengl und mir als Stimmkreiskandidatin also grüne Frauen-Power hoch drei – ein starker Kontrast zur männerlastigen Präsenz anderer Parteien.

Cooler Sound aus Waldkraiburg

Für musikalischen Vibe sorgte unsere talentierte Nachwuchsband „Ricyn“ aus Waldkraiburg – die übrigens zu 50% aus Grüner Jugend besteht.

Rund 80 Gäste waren unserer Einladung gefolgt. Darunter nicht nur grüne Mitglieder, sondere zahlreiche Interessierte und Gesprächspartner aus anderen Parteien und Verbänden wie etwa dem Bauernverband.

Umringt von lebenden Bäumen im ‚Feinsinn‘ Atrium stellten wir 3 unsere Themenschwerpunkten rund um giftfreie Landwirtschaft, Wasser, Chancengleichheit, Investitionen in Ausbildung und Lebensqualität vor. Dann kamen die Gäste mit Fragen zu Wort. Nach einem regen Austausch wurde das Buffet eröffnet und die Gespräche im persönlichen Austausch fortgesetzt. Beim Abschied trugen sich viele in mein grünes Wahlkampf-Buch mit ihren Inspirationen, Ermutigungen und Wünschen ein.

„Lecker“ auf Ökologisch

Hier die Links zur Berichterstattung in den Medien:

Inntern: Großes Grünes Ziel: Eine giftfreie Zukunft 

Mühldorfer Anzeiger: Kontroverse Debatte zum Auftakt

Wir meinen, das war ein gelungener, vielversprechender Auftakt für die Landtagswahl und bedanken uns herzlich bei Gisela Sengl, dem Byodo Team, unserer GJ Band und alle Gästen sowie den Vertretern der Presse.

Judith Bogner mit dem KV Vorstand Mühldorf